Stadt Goslar / Stadtteil Vienenburg


Die Stadt Goslar ist mit dem Stadtteil Vienenburg Partnerkommune im ILE-Verbund.

Der Stadtteil selbst ist beliebter Ausgangsort für Erkundungen des Harzes. Der weitläufige Vienenburger See, der Harly-Wald mit Harly-Turm und -berg laden zum Wandern und Entspannen ein. Freizeitangebote wie Freibad, Ruder- und Tretbootverleih und weitläufige Angelsport-Möglichkeiten runden die Erholung ab.

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten im ILE-Gebiet gehört das älteste noch erhaltene Bahnhofsgebäude Deutschlands aus dem Jahre 1840, das heute ein Eisenbahnmuseum beheimatet. Der Kulturverein Vienenburg präsentiert regelmäßig Künstler aus ganz Europa. Drei Buchbände von Heimatpfleger Herbert Müller illustrieren die Geschichte der ehemaligen Stadt Vienenburg (heute Stadt Goslar). Im Heimatmuseum in Vienenburg ist überdies eine umfangreiche Sammlung zur lokalen Historie zu bewundern.

Zusätzlich zu den Anlaufstellen bei Stadt Goslar und Goslar Marketing GmbH sind weitere lokale Angebote, Freizeitmöglichkeiten und umfangreiche Informationen zu finden beim Tourismusverein Vienenburg.
 

KONTAKTDATEN

Stadt Goslar / Stadtteil Vienenburg
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar
Telefon:05321-704-0
Telefax:05321-704-567
E-Mail:stadtverwaltung@goslar.de
WWW:www.goslar.de
Öffnungszeiten: Service-Center Stadt Goslar:
Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr, Donnerstag: 8 bis 18 Uhr

Bürgerbüro Vienenburg:
Montag bis Freitag: 8:30 bis 12 Uhr, Donnerstag: 14:30 bis 18 Uhr
 

PROJEKTE



Alphabetisches Register
Alle | A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
(Angebote 0 von 0) Seite 1 von 0