Gemeinde Schladen-Werla


Inmitten der reizvollen Hügellandschaft des Vorharzes liegt die Gemeinde Schladen-Werla. Rund 9.300 Einwohner wohnen in den Ortschaften Gielde, Werlaburgdorf, der Stadt Hornburg, und Schladen mit den Ortsteilen Wehre, Beuchte und Isingerode.

Vier Kindergärten, die Grundschule in Hornburg die Haupt- und Realschule in Schladen, ein Fachärztezentrum, Zahn- und Allgemeinmediziner, gute Einkaufsmöglichkeiten, zwei Schwimmbäder, ein großes Freizeitangebot in den Vereinen und die direkte Anbindung an die A 395 macht die Gemeinde Schladen-Werla zum idealen Wohnort für jedes Alter.

In der über 1.000 Jahre alten Fachwerkstadt Hornburg, bei der Ausgrabungsstätte Kaiserpfalz Werla, und in den Museen in Hornburg und Schladen können Besucher Geschichte lebendig erleben.

Auch die Umgebung der Gemeinde verfügt über ein Kleinod von geologischer Besonderheit. Die Erdfälle im großen Fallstein, der Steinbruch am Kleinen Fallstein oder aber das Adonisröschen als wohl bekannteste botanische Kostbarkeit.

Mehr über uns erfahren Sie hier.
 

KONTAKTDATEN

Gemeinde Schladen-Werla
Am Weinberg 9
38315 Schladen
Telefon:05335 801-0
Telefax:05335 801-52
E-Mail:info@schladen.de
WWW:www.schladen-werla.de
Öffnungszeiten: Montag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
 

PROJEKTE



Alphabetisches Register
Alle | A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
(Angebote 0 von 0) Seite 1 von 0